Die Waldbauernvereinigung Bayreuth e. V. ist ein Zusammenschluss privater Waldbesitzer
 als eingetragener Verein mit ehrenamtlicher Vorstandschaft.

Seit der Vereinsgründung 1969 ist die Bündelung des Holzangebotes unser Hauptvereinsziel. Wir wollen mit guter Logistik und Sortierung mit den Holzkäufern auf Augenhöhe verhandeln. Dadurch soll die
bestmöglichste Vermarktung für unsere Mitglieder mit transparenter Abrechnung, ohne Gewinnmaximierungsabsicht gewährleistet werden. Im Vordergrund steht nicht der schnelle Erlös aus dem Holzeinschlag, sondern die langfristige forstliche Betreuung der Waldbesitzer mit dauerhaftem wirtschaftlichen Erfolg.

Aktuell: 1426 Mitglieder mit 7323 ha Waldfläche gegliedert in 38 Ortsverbände

Ansprechpartner für alle laufenden Geschäfte in unserer Geschäftsstelle in Schöchleins bei Mistelgau sind:
WBV Geschäftsführer Gerhard Potzel und WBV Büroleiterin Anja Steinlein

Vorstandschaft:                                                                               
von links:  Geschäftsführer und 3. Vorsitzender Gerhard Potzel
                Holzmesswart und Beisitzer Harald Galster 
                1. Vorsitzender Hans Schirmer
                2. Vorsitzender Karl Lappe
                Beisitzer Klaus Wunderlich
                Büroleiterin und stellv. Geschäftsführerin Anja Steinlein
                Revierleiter Dirk Wahl
               (Beisitzer Fritz Popp fehlt im Bild!)